header

Für Montag den 23.5. hatte der Elternbeirat zu einer Sport- und Spielstunde auf den Sportplatz der Goetheschule eingeladen. 

Es trafen sich einige Familien mit  knapp 25 Kindern im Alter von 1 bis 8 Jahren. Aus allen Gruppen, von den Bienchen, den Bären, den Mäusen und auch einige Ehemalige, jetzt große Schulkinder, waren  dabei.Nach einer Begrüßung und einer kurzen Aufwärmrunde im Kreis ging es raus auf den großen Platz:  Hier flitzten wir in Staffeln von Hütchen zu Hütchen. Beim Sandsäckchen-Transport konnten die Kinder ihr Gleichgewichtsgefühl unter Beweis stellen. Bälle kamen auch zum Einsatz:  Wir rollten und warfen hin und her.Am großen Schwungtuch fanden alle Kinder ihren Platz. Was für ein lautes Geräusch so ein großer, bunter Fallschirm macht! Neben Platzwechsel-Spielen kuschelten wir uns auch unter dem großen "Pilz" zusammen, ehe wir ihn wieder hoch- und runtersausen ließen. Richtig Gas gaben dann alle noch einmal beim Sackhüpfen, gar nicht so einfach! Wie schnell die Stunde doch vorbei war! Gut gelaunt, aber auch ein bisschen ausgepowert gingen die kleinen SportlerInnen nach Hause. Herzlichen Dank andie Elternbeiratsvorsitzende, Frau Moser, die alles organisiert und durchgeführt hat.

Nachrichten - Aktuelles

Pfarr- und Kindergartenfest

Am Wochenende vom 6./7.7. fand auf dem ULFer Pfarreigelände trotz Umbau das tradtionelle Pfarr- und Kindergartenfest statt ...

Verabschiedung von Pater Fritz

Auch der Kindergarten hat eine eigene Verabschiedung für Pater Fritz vorbereitet ...

Auf gehts in die Feuerwehrschule

Am Freitag, 21.6. wurden die Vorschulkinder mit dem großen Bus der Feuerwehrschule am Kindergarten abgeholt ...

­