header

Unsere geplante Weihnachtsfeier zogen wir um eine Woche vor.

 Durch den Lockdown musste unsere Weihnachtsfeier etwas früher stattfinden als geplant. Da alles schon gut vorbereitet war, war dies kein Problem. Ein gestaltetes Schattenspiel mit musikalischer Umrahmung erzählte die Weihnachtsgeschichte. Anschließend tanzten wir gemeinsam im Kreis. Das Christkind hatte einen langen Brief an die ULFER Kinder geschrieben und für jede Gruppe Päckchen mitgebracht. 

Nachrichten - Aktuelles

Wir halten durch und schaffen das...

Wir halten durch und schaffen das ...

Weihnachtsfeier im Kindergarten

Unsere geplante Weihnachtsfeier zogen wir um eine Woche vor ...

Weihnachtspäckchen für Rumänien

Auch im Dezember 2020 sammelten wir viele Weihnachtspäckchen unter unserem Weihnachtsbaum ...

­