header

Am Dienstag, 12.11.2019 feierten wir das Martinsfest.

Mit einem Gottesdienst in der Kirche begann unsere kleine Feier. Licht teilen stand im Mittelounkt unseres Gottesdienstes und wurde von der Geschichte: "Wie die Sonne in das Land Malon kam" untermalt. Die Vorschulkinder gestalteten einen Lichtertanz, trugen Gedichte und Fürbitten vor. Im Anschluss ging ein großer Lichterzug, begleitet von einer kleinen Musikkapelle, durchs Frauenland. Alle Familien trafen sich zum gemütlichen Ausklang im Pfarrhof, bei Punsch, Kuchen, Würstchen. Wir bedanken uns recht herzlich beim Diakon für die Mitgestaltung im Gottesdienst, der Musik, die das Fest so wunderbar untermalt hat, der Polizei für die Begleitung durchs Frauenland, allen Familien und dem Elternbeirat für die Unterstützung. Unsere Spenden teilen wir in diesem Jahr mit der „Kindertafel“ in Würzburg.

 

Nachrichten - Aktuelles

Angebote in der Coronazeit

Seit einigen Wochen bieten wir auf dem Pfarrhof kleine Angebote für unsere Familien an ...

Wir freuen uns auf dein Bild...

Seit dem Wochenende vom 19.4. wird unsere Bildergalerie fleißig bestückt ...

Gesunde Pausenbrotdose füllen

Am Mittwoch, 4.3.2020 konnten unsere Familien gemeinsam mit ihrem Kind die eigene Brotbox befüllen ...

­