header

Am Freitag, 21.6. wurden die Vorschulkinder mit dem großen Bus der Feuerwehrschule am Kindergarten abgeholt.

 Aufgeregt und gespannt warteten die Vorschulkinder auf den großen roten Bus, gekennzeichnet mit Feuerwehrschule. Sie waren eingeladen, die Feuerwehrschule zu besuchen und einiges über die Feuerwehr kennen zu lernen. Was zieht der Feuerwehrmann alles an? Wie schwer ist die Sauerstoffflasche? ... Viele Fragen wurden beantwortet. Einmal den großen schweren Spreizer in den Händen halten und daraus ein Spiel machen, löschen auf ein brennendes Auto... und im Feuerwehrboot sitzen. Mit einer Wärmebildkamera durften wir in der Tiefgarage Gummibärchen aufspüren. Beeindruckend so ein Vormittag bei der Feuerwehr. Einige Vorschulkinder waren sich klar: "Wenn ich groß bin, werde ich ein Feuerwehrmann!"

Nachrichten - Aktuelles

Pfarr- und Kindergartenfest

Am Wochenende vom 6./7.7. fand auf dem ULFer Pfarreigelände trotz Umbau das tradtionelle Pfarr- und Kindergartenfest statt ...

Verabschiedung von Pater Fritz

Auch der Kindergarten hat eine eigene Verabschiedung für Pater Fritz vorbereitet ...

Auf gehts in die Feuerwehrschule

Am Freitag, 21.6. wurden die Vorschulkinder mit dem großen Bus der Feuerwehrschule am Kindergarten abgeholt ...

­